Wir plädieren für einen Ølwechsel – jetzt!

Wir haben nichts gegen die großen Biermarken der großen Braukonzerne die es in jedem Supermarkt in unbegrenzter Menge gibt. Aber zum feinen Essen, zur ruhigen Stunde mit dem Lieblingskrimi, wenn gute Freunde zusammensitzen – nur die langweiligen Massenware wo sich alle Sorten ähneln? Immer die gleichen Tütensuppen? Nein! Es gibt mehr zu entdecken!

News

HolladieBierfee!

//

Holla sagen wir: Aus dem tiefen fränkischen haben sich vier Brauerinnen zusammengetan um uns mit einem besonderen Bier zu beglücken. Das ist kein Frauenbier was Frauen kaufen sollen weil es von Frauen gemacht ist, sondern ein Geschmacksexperiment das alle Freunde interessanter Biere verführen soll. Weg vom Langweiligen Durstgetränk, hin zum echten Spaßgetränk.